URSPRUNGEN

              WAS IST YOGA?

WAS IST WOGA®?


Die Antwort auf diese Frage variiert von Schule zu Schule und es gibt unzählige Interpretationen. Einige betrachten Yoga als eine Art vorbereitende Gymnastik, andere als eine Religion, eine Philosophie, einen Lebensstil, eine Technik, um gewöhnliche Bewusstseinszustände zu erfahren, eine Methode zur Entspannung, einen orientalischen Esoterikkult und vielen mehr. Was alle möglichen Interpretationen gemeinsam haben und was sie von den Exporten unterscheidet, die das westliche Stretching praktiziert, ist die Tatsache, dass Yoga als letztendliches Ziel die Vereinigung des Menschen mit dem Göttlichen hat. Die Spiritualität, die sich daraus ableitet, ist die Fähigkeit, das Ganze im allen Beobachteten zu fühlen und wahrzunehmen. Das Ganze in einer Blume, in einer Person, in einem Baum, in einer Tabelle oder in irgendeiner anderen Form zu sehen, in der sich die Schöpfung manifestiert hat. Deshalb, wenn die Wege unendlich sind... Yoga im Wasser ist einer von ihnen. Yoga ist ein Sanskrit-Wort, dessen wörtliche Übersetzung bedeutet, zu vereinen, zu reintegrieren, wieder zusammenzufügen, was sich getrennt hat. Die ersten Elemente, die reintegriert werden müssen, sind Körper und Geist. Der Körper, über den wir glauben, große Kontrolle zu haben, und der Geist, unser Gedanke, der im Kopf verborgen ist und unseren Körper kontrolliert.


WOGA® (Vereinigung von Wasser und Yoga) ist die Begegnung unseres Körpers mit dem flüssigen Element, wobei die physische Struktur beim Kontakt mit Wasser weicher wird. Yoga ist daher in der Lage, unseren Körper neu zu entdecken, angenehme Empfindungen zu erzeugen und unsere Gesundheit zu verbessern. Yoga ist eine innere Haltung, die tief im indischen philosophischen System verwurzelt ist. Es ist das Bemühen des Einzelnen, seine geistige Präsenz zu verbessern, ebenso wie der mögliche materielle Nutzen. Das Wasser, wo wir Yoga übertragen haben, ist flüssig und widersteht nicht und nimmt die Form des Behälters an, der es enthält. Wie Wasser müssen sich diejenigen, die Yoga praktizieren, ohne Ego und ohne frenetische Aktivität (des Geistes) ausdehnen. Daher sind die beiden Dinge gut ausbalanciert und ergänzen sich gegenseitig. Die Praxis von WOGA® enthält die Tugenden des Yoga, aber die Haltungen, Meditation, Zentrierung, Atmung werden im warmen Wasser ausgeführt. Die Vorteile von WOGA® zielen hauptsächlich darauf ab, ein psychophysisches Gleichgewicht und ein höheres Konzentrationsniveau zu erreichen.
Diese Technik kann jeder Art von Benutzer vorgeschlagen werden.

ADRESSE

C.P. 228
6802 Rivera

KONTAKTE

info@woga.pro
wogaeu@gmail.com